Über mich

Einfach mal alles, was kalendarisch wichtig über denThorsten ist.

Vita

Als Musikarrangeur mit Michael Susko und Michael Dantuono auf der Europa-Tournee mit dem Original-Broadway-Ensemble von "42nd Street", Alte Oper Frankfurt, Juni 1991
  • 28. Mai 1975 geboren in Frankfurt am Main
  • 1981 Einschulung in der Commeniusschule, Frankfurt/Bornheim
  • 1984 Umzug nach Neu-Isenburg, ab da Albert-Schweizer-Schule
  • 1985-1987 scheiß Förderstufe, Buchenbusch Schule
  • 1987-1994 Goethe-Gymnasium, Abitur 1994
  • 1990 zunächst Praktikant am Volkstheater - Liesel Christ bei "Der Damenschneider" und "Die spanische Fliege", dann Darsteller in "Alt Frankfurt" von Adolf Stoltze, Regie: Wolfgang Kaus.
Als Musikarrangeur mit den Broadwaystars Elizabeth Allen und J. Frank Lucas auf der Europa-Tournee mit dem Original-Broadway-Ensemble von "42nd Street", Deutsches Theater München, November 1991 (Ja, ich sah damals scheiße aus!)
  • 1991 bis heute Musikarrangeur und Komponist für Film und Bühne, bisherige deutsche Auftraggeber u.a. hr, WDR und SWR.
  • 1993 Produzent der Broadway-Show "Music of the Night - The Very Best Of Andrew Lloyd Webber", Choreographie und Regie: Michael Susko
  • 1994 Gründung des Neu-Isenburger Mundart-Ensembles, seitdem Darsteller, Bearbeiter und Regisseur fast aller Produktionen bis heute
  • 1994 Uraufführung der Satire "Friedhofsgärtner", Buch
  • 1994 Produzent, Musikarrangeur, musikalischer Leiter und Regisseur des Broadway-Dinner-Theaters "Broadway Gala"
  • 1995 Uraufführung des Musicals "Crazy Hotel", Musik, Liedtexte und Buch, zusätzliche Liedtexte von Werner F. Krause
  • 1996 Uraufführung des Musicals "Mei Fair Lissbeth", Musik, Liedtexte und Buch, zusätzliche Liedtexte und Buch von Werner F. Krause
  • 1997 Uraufführung des Musicals "Die Mundart Weihnachtsgeschichte", Co-Musik, Liedtexte und Buch, zusätzliche Liedtexte von Werner F. Krause und Mathias Münch
  • 2000 Gründung der M.A.T. Mund Art Theater GmbH, seitdem Geschäftsführer
  • 2000 bis 2001 Dreharbeiten zum Film "Amrum", Buch, Musik und Regie
  • 4. September 2000 Uraufführung der Sinfonie "Die kleine Amrum-Suite", Mainhatten Pops Orchester an Bord des MS "Nordfriesland", Wittdün auf Amrum
  • 3. Dezember 2000 Dirigent und Arrangeur des "Big Brother - Weihnachtskonzerts", Big Brother 2. Staffel, RTL, rtl II und Premiere World
  • 2002 Uraufführung des musikalischen Volksstücks "Achteinhalb Neu-Isenburger", Musik, Liedtexte und Buch
BILD Frankfurt, 12. Dezember 2002
  • 2004 Uraufführung des Musicals "Die Feuerzangenbowle", Musik, Liedtexte und Buch, zusätzliche Liedtexte von Werner F. Krause und Mathias Münch
  • 3. und 4. September 2004 Dirigent, Arrangeur, Komponist und Darsteller in "Mundart Deluxe - Berühmte hessische Musicals auf dem Weg zum Broadway", anlässlisch 10 Jahre Neu-Isenburger Mundart-Ensemble, hr-Fernsehen, Erstausstrahlung 1. Januar 2005, 20:15 Uhr
  • 2004 bis 2005 komplett neue Arrangements der Lerner-Loewe-Musicals "Brigadoon", "My Fair Lady", "Gigi" und "Camelot", Rundfunkorchester Kaiserslautern, Dirigent Caspar Richter, SWR
  • 2009 erste Mitwirkung beim Carnevalclub Laternche als Reich-Ranitzky-Stimmen-Imitator und Klavierspieler in der Sektbar
  • 2010 erster Vortrag beim Carnevalclub Laternche als türkischer Sitzungspräsident Ali Übelüt in 2060
  • 2010 Umbenennung von "Neu-Isenburger Mundart-Ensemble" in "Mund Art Theater - Thorsten Wszolek"

Aktuelles

Die neue CD "Wasserweck" ist da!

Endlich ist sie da: derThorsten's neue CD "Wasserweck". 

 

Mehr.

Thorsten Wszolek

Sie möchten gerne mit mir zusammen arbeiten?

Nehmen Sie Kontakt auf oder rufen Sie an.

 

Telefon Mund Art Theater:

+49 6102 22232

 

eMail: office [ät] derthorsten.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2016 M.A.T. Mund Art Theater GmbH