Meine Theaterstücke

Friedhofsgärtner

Provokation in sex Akten

Uraufführung: Dezember 1994 Mund Art Theater

Uraufführung der modernisierten Fassung: 20. Juni 2009 Mund Art Theater

 

 

Inhalt

 

Familie Morschhäuser lebt über ihre Verhältnisse mit Opa und Ossi-Schwiegersohn Floyd in einem Hochhaus am Rande der Stadt Neu-Isenburg. Da sich innerhalb der Familie kein erwerbstätiges Mitglied befindet, trägt die Ernte aus Opas Schrebergarten massiv zur Ernährung bei. Dieser kann die Grünanlage des Kleingartenvereins Eichenbühl aus Altersgründen jedoch nicht mehr hinreichend bewirtschaften und bekommt das Stück Grün, das sein Ein-und-Alles ist, vom Vorstand abgenommen.

 

Zu allem Unglück stirbt eine entfernte Tante von Vater Gundram, die außer den Kosten für das Begräbnis nichts weiter zu vererben hat.Peter Zwegat von RTL-"Raus aus den Schulden" rechnet der Hardcore-Family vor, dass sie sich weder die Beerdigung noch den Ernteausfall mangels Schrebergarten leisten kann.

 

Morschhäusers stehen also vor schweren Problemen: Wie führt man eine Beerdigung und die anschließende Grabpflege extrem kostengünstig durch, und wie beschäftigt man einen alten, dickköpfigen, senilen Hobby-Gärtner?

Aufführungsrechte

 

Grant Media Publishing

Schneider-Rothhaar & Wszolek GbR

Schaumainkai 91

60596 Frankfurt am Main

Aktuelles

Die neue CD "Wasserweck" ist da!

Endlich ist sie da: derThorsten's neue CD "Wasserweck". 

 

Mehr.

Thorsten Wszolek

Sie möchten gerne mit mir zusammen arbeiten?

Nehmen Sie Kontakt auf oder rufen Sie an.

 

Telefon Mund Art Theater:

+49 6102 22232

 

eMail: office [ät] derthorsten.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2016 M.A.T. Mund Art Theater GmbH